Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Der Ratgeber rund um Dating und Liebe.

Was ist Liebe?

Willkommen beim Dating-Blog. Was ist Liebe ? Diese Frage beschäftigt Philosophen und Dichter seit Jahrtausenden. Liebe ist wohl das meist beschriebene und umschriebene Wort der Welt. Kriege wurden allein der Liebe wegen geführt und Weltmächte zerstört. Wenn zwei Menschen sich lieben fließen nicht nur Endorphine durch den Körper und fliegen Schmetterlinge im Bauch. Es geschieht noch wesentlich mehr. Das Thema Liebe ist heutzutage spannender denn je und sich ihr hingeben zu können, umfangreicher als zuvor. Und weil die Liebe noch heute die Herzen höher schlagen lässt, beschäftigen wir uns auf dieser Seite ganz besonders eingehend als hilfreicher Ratgeber, mit vielen Anregungen, Tipps und mehr mit ihr und wie man ihr schließlich am erfolgreichsten begegnet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und vor allem viel Erfolg in der Liebe

Es gibt beim Dating sehr viele verschiedene Begriffe. Erfahren Sie in unserem Lexikon die Bedeutung dieser Begriffe.

Zum Lexikon

Online-Dating bei Männern und Frauen

Männer sind in der Regel einfacher zu beeindrucken. Ein nette Nachricht mit einem schönen Bild reichen meistens schon aus, damit beim Mann das Interesse gewecken wird.

Online-Dating Männer

Frauen achten häufig auf Details und Kleinigkeiten, daher sollte der Mann stets gepflegt sein. Ehrlichkeit und Freundlichkeit sind wichtige Aspekte auf die Frauen achten.

Online-Dating Frauen

Wenn alle Schritte beim Online-Dating mit Bravour geleistet wurden und wenn Ihr Herz beim Anblick des Gegenübers beim ersten Date fast aus der Brust zu springen scheint und Sie vor lauter Aufregung kein einziges Wort über die Lippen bringen. Die erste Berührung sich beim ersten Date wie ein elektrisierendes Herantasten anfühlt und der erste Kuss schließlich den Atem zu nehmen scheint. Herzlichen Glückwunsch! Dann haben Sie alles richtig gemacht und Sie hat es definitiv erwischt. Hier finden Sie alle wichtigen Details und Tipps, was Sie wie am besten tun sollten, damit es in der Liebe genau so klappt und Sie ihren perfekten Traumpartner finden.

Sonntag, 14. Juli 2019
Eigentlich war es noch nie so leicht wie heute, jemanden kennenzulernen. Neben den althergebrachten Wegen wie, Party-, Kneipen-, Clubbesuche oder auch Kennenlernen über Freunde und Verwandte gibt es die sozialen Netzwerke und Partnerbörsen. Dank des Internets kann man nun zu jeder Zeit und eigentlich von überall einen potentiellen Datingpartner suchen und begutachten. So oder so, irgendwann kommt dann der Tag, wo man sich in der sogenannten "Dating-Phase" befindet. Eigentlich könnte man ja jetzt sagen, dass das Ziel erreicht ist, aber oft fangen jetzt erst die Schwierigkeiten an. Das liegt daran, dass sich im Laufe der letzten Jahre ein paar besondere Eigenheiten im Bereich des modernen Datings eingenistet haben. Und diese können einen wirklich übelgelaunt stimmen.
Dienstag, 18. Juni 2019
In einer Beziehung können die Vorlieben manchmal besonders sein, aber das macht ja nichts. Solange beide Seiten die selben Interessen haben und damit glücklich sind, ist doch vieles erlaubt und durchaus auch ein wichtiger Bestandteil einer gut funktionierenden Beziehung. Ob nun in der langjährigen Beziehung oder beim frisch verliebt sein, die Erotik dabei ist eine wichtige Sache, und das darf man durchaus auch mit erotischen Geschenken ausdrücken.
Montag, 03. Juni 2019
Kaum zu glauben, aber wahr: Eine neue App für Singles analysiert den Inhalt des Kühlschrankes. Nichts außergewöhnlich, bis hier hin. Der Clou ist dabei allerdings, dass sobald es Übereinstimmungen in Kühlschränken gleichgesinnter Singles besteht, sich die App meldet und dies signalisiert. Das eventuelle Match also wird anhand der Essgewohnheiten der Betroffenen dingfest gemacht. Dies würde dann bedeuten, dass er sich regelmäßig den Kühlschrank mit Sojajoghurt zustopft, die App das bemerkt und ein Single an anderer Stelle wiederum der gleiches bevorzugt tut, darüber informiert wird.
Mittwoch, 08. Mai 2019
Das Onlinedating generell wird seit den letzten Jahren immer beliebter. Tatsächlich werden es immer mehr Menschen, die dafür zur Verfügung stehende Portale nutzen. Und so werden auch immer mehr Portale für diese Zwecke gegründet. Das führt dazu ,dass die Betreiber sich über ihr finanzielles Wohlergehen freuen können, da jede Plattform ein wenig Geld abwirft, von dem mit mehr Plattformen logischerweise auch mehr Betreiber profitieren. Aber natürlich haben auch die Nutzer etwas davon. Die Plattformen spezialisieren sich teilweise, weil sie die Bedürfnisse ihrer Nutzer gerecht werden wollen. So entstehen viele Plattformen, die eine eng abgegrenzte Klientel bedienen möchten. Dadurch sollen diese besonders gut in der Lage sein, den richtigen Partner zu finden, der zu einem passt.

Worauf soll man beim Online-Dating achten

Einige Punkte sollte man sich beim Online-Dating grundsätzlich ebenso ernst zur Brust nehmen, wie die Liebe selbst. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Und sollte die Wahl gefallen sein, ist es wichtig, das jeweilige Profil, die Darstellungen einzelner Personen und deren Echtheit auf jeden Fall überprüft werden. Einige Portale bieten deshalb nicht ganz uneigennützig den Profilcheck einzelner Personen an (Verifizierung) um Fake-Profilen so aus dem Weg zu gehen zu können. Leider treiben sich nicht wenige Menschen im Netz auf Dating-Portalen herum und das kann verheerende Folgen mit sich bringen. Wer sich wahrheitsgetreu in seinem Profil vorstellt, mit einem natürlichen Foto darstellt und seine Absichten absolut ehrlicher Natur sind, und dieses bei einer seriösen Dating-Agentur unterbringt, muss nichts befürchten und macht alles richtig, denn wer die richtige Sprache beherrscht, der hat auch klare Vorteile.

Profil

Im Profil selbst sollte nicht zu sehr ins Detail gegangen werden, Kurze Sätze sind wesentlich aussagekräftiger, als lange Sätze mit Verschachtelungen. Am Ende weiß der Leser nicht mehr worum es sich Eingangs überhaupt handelte. Aufzählungen von materiellen Dingen sind ebenso tödlich für ein gutes Profil, wie Fotos, auf denen die Unschärfe ein tatsächliches Erkennen eines Gesichtes nicht möglich macht. Das erweckt den Eindruck dass man der Sache an sich entweder wenig Ernsthaftigkeit schenkt, oder sich nicht zu erkennen geben möchte und damit etwas verheimlichen will.

Sprache

Worte können Berge versetzen. Wählt man sie insbesondere in Sachen Liebe besonders sorgfältig, umso schöner und auch erfolgreicher. Eine lässige Sprache zu wählen ist manchmal nicht verkehrt, doch zu lässig kann je nach Alter und auch je nach Zielgruppe nicht nur peinlich wirken, sondern auch sehr negativ ankommen. Auf vielen Dating-Portalen hat sich im Laufe der Zeit eine ganz eigene Dating-Sprache entwickelt. Wer diese nicht beherrscht, sollte sich darüber ausführlich informieren, bevor es los geht, denn wer die richtige Sprache beherrscht, der hat auch klare Vorteile.

Auftreten

Das Auftreten beim ersten Date ist wichtig. Denn schon der erste Blickkontakt kann über das weitere Geschehen tatsächlich entscheiden. Wer sich im Vorfeld eher lässig bis sportlich gibt, kann und sollte tunlichst nicht zum ersten Date mit Schlips und Krawatte die Angebetete aufsuchen. Andersherum sieht das ebenso vernichtend aus. Während sich die Dame bisher nur in Kostüm, Kleid und hohen Schuhen zeigte und womöglich auch noch betont, dass sie diese im Alltäglichen grundsätzlich immer trägt, sollte nicht zum ersten Date mit Jeans, Shirt und Sneakers erscheinen.